Wolf - Jens R. Schlömer

Wie sieht ein Weg in die
Zukunft ohne Natur aus? 
Sonntag, 16. Januar 2011

Action Abend im El Torito!

Augenzeugen berichten von einem ewigen langem Stromausfall, Blaulicht und Betrunkenen, die abgeführt wurden. Vor der Tür das reine Chaos. Reines Glück, dass es zu keinen Todesfällen gekommen ist.

Letzte Nacht um etwa 12 Uhr hörten die Menschen im El Torito ein gedämpftes Scheppern vor dem Eingang. Wenige Sekunden darauf fiel der Strom aus. Zu der Störung des Betriebs kam es, weil auf der Straße ein Audifahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte. Scheinbar nur durch den Zaun und die Blumenkübel gebremst, welche die Außenanlage des El Toritos von der Straße trennen, raste der Audi bis vor die Eingangstür. Dabei zerstörte der Fahrer die Werbebeleuchtung vom El Torito und Tutti Frutti was zu dem Stromausfall führte.
Glücklicherweise befanden sich in diesem Moment keine Gäste der beiden Lokale vor den Türen, so dass es eigentlich zu keinen ernsteren Personenschäden kam.

Im Torito wurde derweil noch wild über die Beweggründe des Fahrers spekuliert. Dabei fielen Vermutungen, von “Eingang mit Drive In verwechselt” bis “Anschlag auf Fußballweltmeister”. Auch über die Steigerung des Ereignisses, für das kommende Wochenende, wurde spekuliert. Im Gespräch war unter anderem ein Flugzeugabsturz, wir dürfen gespannt sein.